Snow Leopard - Druckertreiber auf Anfrage

Snow Leopard - Druckertreiber auf Anfrage

Dienstag, 10. Februar 2009



Wie AppleInsider berichtet wird die nächste Version des Mac OS X die Druckertreiber auf Anfrage online holen. Anstatt wie bisher ettliche Gigabyte an Treibern mit zu installieren, sollen per Software Update nur noch Treiber geladen werden, die auch wirklich benötigt werden.









Kommentare (4)
Rene

11.02.2009, 05:08 Uhr
Da können wir nur hoffen das jeder Mac User auch schön ein DSL zu Hause hat.




ljack

11.02.2009, 06:50 Uhr
Na gut, das braucht man für die Systemupdates auch jetzt schon.
Ich find es eher unterwegs problematisch, wenn man auf einem fremden Drucker drucken will und keinen Treiber hat...




Tice

11.02.2009, 08:15 Uhr
Vielleicht wird es ja auch eine zweite Scheibe mit den Treibern geben, die nicht im System eingebunden sind. Dafür hätte man immerhin über 3GB mehr Platz. Und die Installationsdauer würde auch kürzer werden.




Stefko

11.02.2009, 08:21 Uhr
Gerade hinsichtlich den sich immer weiter verbreitenden SSDs finde ich die Idee nicht schlecht. Zumal *MIR* kein Fall bekant ist, dass ich einmal einen Drucker installieren wollte und keine Internet Verbindung vorhanden war.
Würde ich ständig ales mit mir rumschleppen, was ich iiiiiiiirgendwann mal brauchen könnte ...






Kommentar eingeben:







7 5 0 b 9 b ☞