Warum Apple Produkte konkurrenzlos sind

Warum Apple Produkte konkurrenzlos sind

Samstag, 3. April 2010


4 Jahre Entwicklung - genau genommen wohl einige Jahre mehr. Im Februar 2006 hatte ich das US Patent 0060026535 auseinandergenommen. Damals, noch etwa 1 Jahr vor dem iPhone, wurde das Ganze wenig beachtet. Heute sieht man vertraute Technologie und das nun so hochgefeierte iPad.



Auch wenn die Idee hinter den Produkten nicht immer neu ist, so macht doch die geheime Entwicklungszeit - und jahrelange Optimierung - die Produkte bei der Vorstellung technisch ausgereift.

Obwohl iPhone und iPad mit DRM nur so zugekleistert sind, besticht die technische Perfektion. Der iPhone touchscreen ist in Tests immer noch ungeschlagen und Kritiker loben die Benutzerführung.

Wenn dann einige Zeit darauf Produkte wie der Zune oder Googles Android-System für touchscreen-Handys erscheinen, belegen die Qualitätsunterschiede oft deutlich die fehlende Entwicklungszeit. Gut kopiert ist eben nicht gleich selbst entwickelt.







Kommentar eingeben:







c 6 f 0 1 6 ☞