Logitech Z305 Laptop Lautsprecher - Test

Logitech Z305 Laptop Lautsprecher - Test

Samstag, 8. Dezember 2012




Seit einiger Zeit nutze ich die Logitech Z305 Laptop Lautsprecher. Hier ein kurzer Testbericht.

Hat man sich am Anfang mit schwerem Gerät durch die irrsinnig dicke Kunststoffverpackung gearbeitet, erwartet einen ein sehr leichtes Gerät.

Per Ausklapp-Spange wird das Lautsprechersystem am Bildschirmrand eingehängt und mit einem in der Länge optimalen USB-Kabel angeschlossen. Prinzipiell lässt sich das Gerät aber auch an jeden beliebigen Desktop-Rechner (z.B. iMac) anschließen.

Ein Treiber muss (zumindest beim Mac) nicht installiert werden. Man wählt in der Systemeinstellung Ton lediglich als Ausgabe die Logitech Z305 Lautsprecher aus.



Die Lautstärke lässt sich über den Rechner - indirekt auch über die Apple Fernbedienung - oder am Gerät selbst anpassen.

Wer den Klang eines iPod hi-fi kennt, muss natürlich bei den Bässen deutliche Abstriche machen.

Jedoch überrascht der Klangumfang und der für dieses kleine Gerät sehr warme Sound.

Hiermit lässt sich sowohl nebenbei angenehm Musik hören, ein Film mit gutem Klang genießen, als auch eine kleinere Party beschallen.



Praktisch sind einige kleine Details der Logitech Z305 Lautsprecher. So lässt sich das integrierte USB-Kabel ganz einfach in passende Aussparungen drücken.

Im Lieferumfang enthalten ist dazu eine längliche Tülle in der man das Gerät sauber verstauen kann.

Fazit: Die Logitech Z305 Lautsprecher sind einfach klasse. Der Klang beeindruckt wirklich, das Design ist minimalistisch und durchdacht. Ein mobiles Gerät das lässtige Boxen auf dem Tisch, Kabelsalat und schlechten Sound der Vergangenheit angehören lässt. Einfach empfehlenswert.

Aktuell sind die Logitech Z305 Laptop Lautsprecher bei Amazon mit 39,95 EUR im Angebot (versandkostenfrei)! Vielleicht ja ein schönes Weihnachtsgeschenk. Jedenfalls eine gute Alternative zu herkömmlichen Computer Boxen.







Kommentar eingeben:







4 c 5 0 3 c ☞