iTunes 11 - Alles neu! | Tice' Weblog - Daily junk for friends

iTunes 11 - Alles neu!

Samstag, 1. Dezember 2012


Es gibt große Neuerungen beim beliebten Medienprogramm iTunes. Unten zu sehen eine "Gegenüberstellung" die verdeutlichen was sich geändert hat.



Oben zu sehen ist die Titelanzeige in iTunes. Am auffälligsten ist, dass die Seitenleiste nun ausgeblendet ist. Die Navigation findet oben links über das Ausklappmenü statt sowie über die Reiter Titel - Alben - Interpreten - Genres - Videos - Wiedergabelisten - Radio - Match.

Wer häufig seine Wiedergabelisten benutzt findet unter gleichnamigen Punkt praktisch eine identische Anzeige.




Auch die Navigation innerhalb von Alben ist auf die Optik reduziert. Man scrollt durch die bunte Landschaft aus Covern und klappt gewünschtes einfach aus. Farblich angepasst findet man so die enthaltenen Titel.




Wer die minimale Anzeige des Players bisher genutzt hat wird sich sicher über ettliche einfach zu nutzende Funktionen freuen. Oben rechts geklickt verkleinert sich die Anzeige von iTunes auf ein Mindestmaß.




Zu guter Letzt hat natürlich auch der Shop ein neues Design bekommen. Rechts in der oberen Navigationsleiste schaltet man zwischen Shop und Mediathek hin und her.

Auch hier findet sich die Navigation dann (dunkelgrau abgesetzt) unterteilt in Home - Musik - Filme - TV - Appstore - Bücher - Podcasts - iTunes U.


Fazit: Bis auf den überladenen > Pfeil neben jedem Titel ist iTunes 11 ein gelungenes Update, dass deutlich benutzerfreundlicher ist als die letzten Versionen.

Mit der eingesparten (und nicht vermissten!) Seitenleiste ist auch wieder genug Platz da um Titel vollständig anzuzeigen - ein Manko dass in den letzten Versionen immer wieder störend wirkte.

Mehr zu den Neuerungen (auch im Video) unter iTunes - Was ist neu?. Den Download der aktuellen iTunes Version gibts hier.

Siehe auch: iTunes 11 - Seitenleiste wiederherstellen









Kommentare (3)

Andreas
02.12.2012, 00:08 Uhr

Wenigsten die Lautstärke hätten se direkt im mini-player lassen können. ;(


Andreas
02.12.2012, 00:10 Uhr

Aber die Seitenleiste ist zum Glück schon noch da und ich mag die. ;)


Yian
02.12.2012, 12:26 Uhr

bisher der beste Review. Endlich mal auf einem Blick, wie und was anders geworden ist. Danke!




Kommentar eingeben:







9 6 6 b a e ☞