Zwischenablage im Blick mit CopyPaster

Zwischenablage im Blick mit CopyPaster

Montag, 21. März 2011



Diverse Zwischenablage-Programme haben sich schon angeschickt den Job zu übernehmen. Doch CopyPaster macht sich dabei besonders gut.

Nicht nur die kleine Vorschau, auch viele kleine Funktionen runden das nützliche Werkzeug ab. Dazu gehört u.a. die Sortierbarkeit der Einträge, Quicklook und die Option einzelne Zwischenablagen zu löschen sowie der schnelle Zugriff über die Menüleiste oder über einen frei wählbaren Kurzbefehl.









Kommentare (1)

Jörg
21.03.2011, 23:18 Uhr

Danke, Tice!!!!

CopyPaster ist richtig Klasse, jetzt kann ich endlich mein CopyPaste Pro wegschmeissen. Statt einer einfachen Bedienung und netter Optik wurde es im Laufe der Jahre immer überfrachteter und hässlicher.




Kommentar eingeben:







7 3 c 4 c c ☞