Osterei in OS X - Temporäres Datum

Osterei in OS X - Temporäres Datum

Samstag, 1. Mai 2010




Kopier man eine größere Datei und ruft dann (mit Befehl/i) das Infofenster der noch nicht vollständigen Datei auf erhält man als Erstellungsdatum Donnerstag, 14. Februar 1946. Dass dieses Datum vermutlich nicht zufällig gewählt wurde kann man bei Mac Essentials nachlesen.

Hier geht man davon aus, dass das Datum der Bekanntgabe des ENIAC, des ersten rein elektronischen Universalrechners, damit gemeint ist.

Keywords: Easteregg, Computer







Kommentar eingeben:







8 a d e 0 c ☞