Filmtipp - Der bunte Schleier | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Filmtipp - Der bunte Schleier

Donnerstag, 19. Februar 2009


Der seit heute als DVD erhältliche Film spielt in China in den 1920ern. In London verliebt sich der in Shanghai arbeitende Bakteriologe Dr. Walter Fane auf einer Party in die verwöhnte Kitty, einer Tochter aus reichem Haus.

Obwohl sie ihn nicht liebt, heiratet Kitty Walter auf drängen der Mutter und geht mit ihm nach China. Dort fängt sie, gelangweilt von ihrem distanziert wirkenden Ehemann, eine Affäre mit dem Diplomaten Jack Townsend an.



Als dieser dahinter kommt stellt er sie vor ein Ultimatum: Entweder er lässt sich auf der Stelle scheiden und lässt sie mittellos stehen oder sie fährt mit ihm tief ins Landes-Innere wo eine Cholera-Epedemie ausgebrochen ist.

Die Neuverfilmung von Der bunte Schleier (der Roman von W. Somerset Maugham "The Painted Veil" wurde bereits 1934 mit Greta Garbo verfilmt) überzeugt durch die leisen Töne und die glaubwürdige Wandlung der Charaktere.

Wer einmal etwas anderes als Action- oder Popkorn-Kino möchte findet hier feinsinnige Unterhaltung in wunderschöner Landschaft. Das herrlich melancholische Stück Gnossiennes No. 1 von Erik Satie (im Film gespielt von Lang Lang) sorgt wie schon in About Schmidt für die passende Stimmung. Hier gehts zum (englischen) Trailer.

Keywords: Naomi Watts, Edward Norton, Toby Jones, Liev Schreiber







Kommentar eingeben:







6 7 8 0 a 7 ☞