| Tice' Weblog - Daily junk for friends

Alteisen Alu?

Mittwoch, 4. Februar 2009




Nach der Liste von MacMerc sollen ab 17. März folgende Rechner "älter" bzw. alt werden:
Als "vintage" (in etwa "altmodisch") bezeichnet:
  • Xserve RAID
  • Xserve (Slot Load)
  • Xserve (Cluster Node)
Als "obsolete" (veraltet) bezeichnet:
  • PowerBook G4
  • Power Mac G4 (Digital Audio)
  • Power Mac G4 (Quicksilver)
  • Macintosh Server G4 (Digital Audio)
  • Macintosh Server G4 (Quicksilver)
Leider ist nicht erklärt ob bereits alle PowerBook G4 Modelle als veraltet bezeichnet werden, immerhin ist es gerade mal 3 Jahre her, dass die letzten G4 PowerBooks ausgeliefert wurden (im Januar 2006 führte Apple das Intel-MacBook Pro ein).

Keywords: Unterstützung, eingestellt, End of life, EOL









Kommentare (3)
blue-skies

05.02.2009, 09:28 Uhr
Wie definiert sich denn der Unterschied zwischen "altmodisch" und "veraltet"? Support? Keine Ersatzteile?




Tice

05.02.2009, 17:38 Uhr
vintage bedeutet demnächst nicht mehr unterstützt, obsolete heißt nicht mehr unterstützt. Die meisten Apple-spezifischen Ersatzteile (also nicht etwa RAM Bausteine oder Laufwerke sondern z.B. Motherboards) wird es meist noch einige Jahre danach geben, nur ist das eben nicht mehr gewährleistet.




blue-skies

06.02.2009, 14:14 Uhr
Danke






Kommentar eingeben:







5 2 1 4 a 5 ☞