iCal Debug Menü | Tice' Weblog - Daily junk for friends

iCal Debug Menü

Mittwoch, 19. November 2008


Ein kleiner Terminal-Befehl und schon hat iCal auch ein Debug-Menü:
defaults write com.apple.iCal IncludeDebugMenu 1
Allzuviel lässt sich damit nicht anstellen. Zumindest kann man nun mit Apfel/L ein zweites iCal Fenster aufrufen und z.B. zwei Monate nebeneinander bearbeiten (Fenster bleiben synchron). Via macosxhints.







Kommentar eingeben:







5 8 3 b e a ☞