Oops, they did it again ... Vistawerbung mit Mac

Oops, they did it again ... Vistawerbung mit Mac

Montag, 17. November 2008




Es ist ja fast schon ein kleiner Sport in Werbebildern von Microsoft nach Macs zu suchen. Auch bei einer aktuellen Windows Vista Kampagne tauchte nun wieder ein PowerBook/ MacBook Pro auf. Klar, Vista läuft auch auf aktuellen Intel-Macs, gewollt kann das aber trotzdem kaum sein.

Zuletzt war ja die "I'm a PC" Vista-Werbung ins Gerede gekommen, da die renomierte Werbeagentur Crispin Porter Bugusky diese bekanntermaßen mit Macs erstellte.









Kommentare (1)
ljack

17.11.2008, 20:48 Uhr
Ja, MS ist immer für ein Fettnäpfchen gut. Ein Grund, warum ich so froh bin, dass ich einen verwende ist der, dass ich nicht vor jedem räudigen Produkt "MS" oder "Windows" lesen muss. Warum muss der Dreck WINDOWS Photo Gallery und WINDOWS Live Spaces heißen? "Kaufen sie jetzt das neue Microsoft Office 2007 von Microsoft!"






Kommentar eingeben:







6 b 7 8 1 e ☞