Von .Mac zu mobile me | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Von .Mac zu mobile me

Dienstag, 10. Juni 2008


Bei AppleInsider findet man einen Artikel darüber was .Mac Nutzer beim Wechsel zu mobile me erwartet. Im Großen und Ganzen wird der Wechsel wohl ohne große Unterschiede vonstatten gehen.


Sämtliche E-mail Adressen funktionieren weiter wie bisher, Web-Gallerien sind mit der alten mac-Adresse ebenso wie mit der neuen me-Adresse aufzurufen. Der Webspace vergrößert sich ohne Aufpreis von 10GB auf 20GB.

Einiges wird aber dann doch eingestellt. So zum Beispiel .Mac slides, die iCards, die Unterstützung von 10.3 Panther oder online Lesezeichen die sich bisher mit Safari synchronisieren ließen.

Dafür gibt es natürlich die vielen neuen Funktionen, die Apple natürlich auf den Seiten zu mobile me zusammenfasst.









Kommentare (2)
pimperlise

10.06.2008, 23:22 Uhr
also wenn die iCards wirklich wegfallen.. das wär echt schad..
die warn echt cool
auch ohne .mac account




eastmac

11.06.2008, 00:07 Uhr
Bin schon froh die .mac behalten zu können.






Kommentar eingeben:







d 1 3 2 c 5 ☞