Dock Spacer übers Terminal erzeugen

Dock Spacer übers Terminal erzeugen

Donnerstag, 10. April 2008




Bereits in OS X integriert gibt es Platzhalter fürs Dock. Diese lassen sich über folgenden Terminal-Befehl erstellen:
defaults write com.apple.dock persistent-apps -array-add '{"tile-type"="spacer-tile";}'
Diesen Befehl kann man auch gleich mehrfach wiederholen (je nachdem wieviele man braucht). Anschließend muss man diese natürlich noch mit einem Neustart des Docks über killall Dock aktivieren. Via UsingMac.

Der Einfachheit halber hab ich hier ein kleines (offenes) AppleScript Programm dafür: DockPlatzhalter









Kommentare (1)
Thomas

10.04.2008, 23:27 Uhr
Oh praktisch, vor allem weil der Trenner nicht trennt , also zwischen App und Fileseite. Der funktioniert auf beiden Seiten des Zebrastreifens.






Kommentar eingeben:







a c 8 5 f e ☞