Beatles bei iTunes | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Beatles bei iTunes

Montag, 10. März 2008




Die Spatzen Bild pfeifent es schon vom Dach: Nach langem hin und her wird es wohl endlich in einigen Wochen die kompletten Beatles-Songs bei iTunes geben. Ein Vertrag mit Paul McCartney soll dieser Tage zustande gekommen sein, welcher dies nun endlich möglich macht.

UPDATE: Bei UPI spricht man von 400 Millionen Dollar. McCartney wird nicht der Einzige sein der von diesem Vertrag profitiert. Auch Schlagzeuger Ringo Starr sowie die Familien von George Harrison und John Lennon bekommen ihre Anteile.

Teile des Geldes gehen auch an Michael Jackson, zusammen mit EMI und Sony, welche jeweils eigene Veröffentlichungsrechte besitzen.

Bei MacRumors glaubt man es könnte sich noch etwas hinziehen, Steve Jobs hatte von "der ersten Häfte 2008" gesprochen, Paul McCartney von "sicherlich 2008".







Kommentar eingeben:







5 d c 7 0 c ☞