HD DVD, gestohlene iPhone Pläne und MacUser

HD DVD, gestohlene iPhone Pläne und MacUser

Sonntag, 17. Februar 2008


Kurz zusammengefasst: Toshiba (als einer der großen Verfechter der HD DVD Technik) gibt anscheinend auf. Damit steht dem Blue Ray Format der eigentliche Kampf bevor: Die DVD und die Online Downloads.


Erstere wird von den meisten Käufern noch immer nicht als "alt genug" empfunden um nach VHS erneut einen Wechsel vorzunehmen. Auch die bisher deutlich höheren Preise halten viele vom Kauf ab.

Wie Newsfactor berichtet sind anscheinen nicht nur iPhones aus den chinesischen Fabriken zu großen Stückzahlen verschwunden, auch Original-Pläne sollen inzwischen aufgetaucht sein. Via Digg.



Und zu guter letzt: The Street zeigt in einem Video eine Zusammenfassung von den "überlegenen" MacUser-Eigenschaften. Via TUAW.









Kommentare (1)
Yian>


18.02.2008, 01:36 Uhr

Die Hintergrundmusik kam mir doch gleich so bekannt vor: aus iPhoto, tss.






Kommentar eingeben:







4 e 8 1 0 9 ☞