Logdateien aufräumen mit CleanUp

Logdateien aufräumen mit CleanUp

Freitag, 30. März 2007


Meine Festplatte war voll. Auf der Suche nach der plötzlichen Fülle stieß ich auf die Datei "windowserver_last.log" (über 5GB). Und da viel es mir wieder ein: Cronjobs laufen lassen.

Kurzerhand hab ich mein altes Programm CleanUp neu geschrieben. Das lässt die Cronjobs -statt nachts- zum selbstgewählten Zeitpunkt laufen und leert damit die z.T. extrem großen Logdateien.







Kommentar eingeben:







a e f 8 4 d ☞