Die wichtigsten Programme | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Die wichtigsten Programme

Samstag, 22. April 2006


Welche Programme wichtig sind hängt davon ab was man damit tun will. Der Webdesigner hat sicher andere Tools als der Texter, der Fotograf wiederum andere als der Systemadministrator.

Hier eine kleine Auswahl an Programmen auf die ich nicht verzichten möchte:




  1. Audacity, kann Ton aufnehmen, bearbeiten, ein- und ausblenden und mit dem LAME encoder auch als MP3 abspeichern.
  2. Bits on Wheels, klassisches Bittorrent Programm zum Dateien tauschen.
  3. Cypher um etwas Privates einzuschließen.
  4. Desky, wenn mich der Schreibtischbild-Rappel packt - hilft bei Wechsel verschiedener Motive durch drag'n'drop.
  5. Exif Untrasher, liegt bereit falls ich mal wieder aus versehen die Lösch-Taste der Digicam drücke.
  6. File Juicer*, extrahiert z.B. Bilder, Filme oder Töne aus Dateien wie PDF, PPS, DOC oder Flash.
  7. Flip4Mac, lässt Quicktime auch Windows Media Dateien abspielen.
  8. Google Earth, es ist einfach schön über die Welt zu fliegen.
  9. HandBrake, macht aus DVDs MP4s, oder anderes.
  10. HimmelBar, das kleine Wölkchen im Menü hält einem alle Programme bereit.
  11. Iconverter, kann aus jedem Icon ein TIFF, JPG, PNG, etc. machen (s. Bild oben).
  12. ImagineBootX, zum Wechsel des Bildes beim Bootvorgang: Bunter Spaß statt grauer Apfel.
  13. InVisibles, macht alle unsichtbaren Dateien sichtbar (und auch wieder unsichtbar).
  14. iSnip, hält Blindtexte, MfG, HTML-tags oder das Datum im Menüleiste bereit.
  15. Mactracker, Infos zu allen Macs. Nützlich wenn man Hardware kaufen muss.
  16. MP3 Trimmer*, schnippelt von MP3s ab ohne neu zu komprimieren.
  17. MPEG Streamclip, verbindet z.B. MPG-Filme.
  18. Paparazzi!, speichert eine Webseite als zusammenhängendes TIFF oder auch PDF.
  19. PDFLab, kann PDFs zusammenfügen und vieles mehr.
  20. photo Drop, Bildbearbeitung per selbstgemachten Droplets.
  21. Pixel Tracker, Pipette zu Farbe aufnehmen via Apfel/F.
  22. Print Window, druckt Finderfenster als Listen- oder auch Iconansicht.
  23. Remove MacOS Junk, entfernt OS X Dateimüll.
  24. Renamer4Mac, umbenennen von Dateien - einfach und genial.
  25. Roxio Toast Titanium*, ist einfach das beste Brennprogramm.
  26. Scotty, simples Backup, aber effektiv.
  27. Screenshot Helper, ideal zum Bildschirmfotos machen. "Neutralisiert" vorher den Schreibtisch.
  28. SnapNDrag, Screenshots per Timer oder auch vom DVD-Player.
  29. Snapz Pro X*, damit kann man auch Streaming-Inhalte auf Film festhalten.
  30. Spark, Tastaturbefehle für alle Lebenslagen (unverzichtbar).
  31. StreamRipperX, Internetradio aufnehmen.
  32. Taco HTML Edit, HTML Editor, kann Quellcode aufräumen.
  33. TextWrangler, HTML Editor, stellt mehrere Seiten in einem Fenster dar, hervorragende Gesamtsuche aller Dokumente.
  34. TheTimer, Eieruhr, ideal für Pizza, aber auch zum automatischen Ausschalten des Rechners.
  35. Transmit*, bester FTP Client ever.
  36. TriTag, andert MP3-Dateinamen nach den tags (oder auch umgekehrt).
  37. VLC, spielt (fast) alles an Mediendateien ab.
  38. WebAlbum, zum schnellen Bilderalbum erstellen für die eigene Webseite.
  39. WireTap Pro* (leider nicht mehr die Freeware Version zu bekommen) nimmt alle Audioquellen auf dem Mac auf (auch Streams z.B. aus Flashfilmen, etc.).

* Bis auf diese Programme ist alles Freeware oder Donationware.







Kommentar eingeben:







c 1 c b 0 d ☞