Sublime Text - Texteditor für den Mac

Sublime Text - Texteditor für den Mac

Freitag, 4. April 2014


Seit einiger Zeit benutze ich bereits den neuen Texteditor Sublime Text zum Programmieren. Hier ein Beispiel für ein Snippet um einen ausgewählten Text zu einem Link zu machen.



Dazu muss man lediglich im Menü auf Tools - New Snippet... gehen und den roten Text zwischen die entsprechenden eckigen Klammern setzen. Anschließend unter ~/Library/Application Support/Sublime Text 2/Packages/User/ mit der Endung (Suffix) .sublime-snippet speichern.

<![CDATA[<a href="$1">$SELECTION</a>]]>


Schon hat man ein Sublime Text Snippet um einen Link (anker tag) zu setzen. An die Stelle $SELECTION wird natürlich der ausgewählte Text gestellt. Mit $1 markiert man die Stelle an der Sublime Text den Cursor stellen soll.

Infos zu verschiedenen Themes (wie Notepad++), passenden Schriften oder den besten Voreinstellunge, kurz mehr zu Sublime Text habe ich bereits in meinem anderen Blog eingestellt.
[
{"keys": ["ctrl+shift+a"],
"command": "insert_snippet",
"args": {"name": "Packages/User/a.sublime-snippet"}
}
]

Um das Snippet mit eine Kurzbefehl (shortcut) zu verbinden oberen Code unter Preferences - Key Bindings User (~/Library/Application Support/Sublime Text 2/Packages/User/Default (OSX).sublime-keymap) eingeben.







Kommentar eingeben:







2 b b 7 d c ☞