iKult - Spiegelartikel über Apple

iKult - Spiegelartikel über Apple

Dienstag, 11. Mai 2010




Eigentlich für gestern Morgen bestimmt nun erst jetzt: Kostenlos und in Gänze online zu lesen: Der iKult Spiegelartikel.









Kommentare (6)
Magge>


11.05.2010, 15:19 Uhr

Sehr guter Artikel...
da bekommt man ja gleich ein anderes Bild vom Steve




iMax>


11.05.2010, 20:34 Uhr

Hey Tice.
Eine kurze Frage, die gar nicht zum Thema passt.
Du hast mal (ist schon ne ganze Weile her) so eine Erweiterung für Safari vorgestellt, mit der man Flash-Inhalte speichern kann, indem man auf das Objekt bei gedrückter Apfeltaste klickt...
Irgendwie hab ich das nicht mehr, obwohl ich mir das installiert hatte. Dieser Sache würde ich gerne auf den Grund gehen, aber ich kann den Artikel nicht mehr finden und den Namen der Software hab ich auch vergessen.
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
LG Max




ljack>


11.05.2010, 21:36 Uhr

Ich weiß nicht was ich vom Artikel halten soll. Einerseits erzählt er Dinge über Jobs, die schon lange bekannt sind, andererseits werden die User gebasht.
Ich finde es einfach schwachsinnig Apple User als "Gläubige" hinzustellen. Aber genau die Dinge die auch die guten Designer an hässlichen Produkten nerven, halt ich selber auch nicht aus.
Das Design von Macs ist einfach Balsam für die Seele.

Und die Geschichte im Lift ist nur die eine Hälfte. Denn wenn man gerade etwas Tolles macht und das Steve auch entsprechend darlegen kann, dann steigt man mit unendlichen Ressourcen aus dem Aufzug aus.

Aber eins ist klar: ohne SJ wäre Apple (wie wir auch aus der Vergangenheit wissen) eine andere Firma. Gut dass es ihn gibt.




Tice>


12.05.2010, 07:28 Uhr

@ iMax: Das war Safari Stand . Leider funktioniert der Befehl-Klick zum Speichern von FLV Dateien seit längerem nicht mehr. Evtl. funktioniert es in Kombination mit ClicktoFlash nicht. Es gibt aber immernoch die Möglichkeit die Datei aus dem Fenster - Aktivität herauszusuchen (natürlich nicht so schnell und bequem).




iMax>


12.05.2010, 10:11 Uhr

@ Tice:
Ok. Ich habs installiert, aber es funktioniert nicht mehr. Aber auf der Herstellerseite steht:

"In Snow Leopard version, Copy Flv Menu was moved to Action Menu."

wo ist das Action Menu? Vielleicht ist das gar nicht mehr mit Apfel+Klick, sondern irgendwo anders?

Naja. Vielen Dank für die rasche Antwort.




eastmac>


12.05.2010, 14:07 Uhr

Ich bin von dem artikel auch nicht soooo überzeugt.
Gerade der bereich wo es um seine auszeit geht "Jobs fehlte, und Apple war eine verunsicherte Ansammlung junger Menschen." gerade das kann ich ja mal so nicht glauben.

Die finanz und aktien typen waren vielleicht verstört aber ich kann mir es nicht vorstellen, dass apple intern so etwas ab geht.






Kommentar eingeben:







c c 4 1 8 c ☞