Macheist nonoBundle 2 - Tales of Monkey Island offen

Macheist nonoBundle 2 - Tales of Monkey Island offen

Sonntag, 7. März 2010




Beim Macheist nonoBundle 2 kann nun das Spiel Tales of Monkey Island mit diversen Levels heruntergeladen und gespielt werden (online Aktivierung). Noch knapp 14.000 nundles und 3 Tage bis Rapid Weaver freigeschaltet wird.









Kommentare (6)
Robert

07.03.2010, 20:30 Uhr
Tja, scheinbar haben die Leute von MacHeist gemerkt das das Bundle nicht so viel Käufer findet. Das Spiel sollte doch erst ab 50000 verkauften Bundles offen sein. Naja und Rapid Weaver braucht bestimmt auch kein mensch, es gibt ja KompoZer.




eastmac

07.03.2010, 23:17 Uhr
Es fehlt einfach eine aktuelle killer-app aber der vergleich zwischen KompoZer und RW hinkt.




Tice

07.03.2010, 23:20 Uhr
@ Robert: Hatte ich auch so gesehen. Allerdings wurde nicht klar gesagt worauf sich die 50.000 beziehen. Ich hab das Bundle eigentlich nur wegen RipIt gekauft (etwas weniger als der RipIt-Preis plus Spende fürs gute Gewissen). Der Rest ist für mich eher Zusatz. Rapid Weaver würde mich schon interessieren - dabei eher als alternatives Programm zu iWeb.

Am meisten ärgert mich die inzwischen grassierende online-Aktivierung, die beim Neu-Installieren meines Rechners inzwischen ungeahnte Ausmaße annehmen würde. Programme (wie Photoshop Elements) die das verlangen kaufe ich aus Prinzip nicht.




Robert

08.03.2010, 13:51 Uhr
@Tice
RipIt hab ich schon durch ein MUPromo Bundle. Und als clipboardManager hab ich schon CutClips. Leider reizt mich das Bundle darum nicht.

@eastmac
Warum hinkt der vergleich? RW ist doch fast ein iWeb.
Ich würde lieber KompoZer nehmen, weil es das MultiOS gibt. Genau so Gimp und Blender. Und es ist Free.




Tice

08.03.2010, 18:47 Uhr
@ Robert: Ohne RipIt hätte ichs auch nicht gekauft.




eastmac

08.03.2010, 20:06 Uhr
Na aber das UI und der umfang an erweiterungen spricht wohl doch für RW. ;)

Aber um mal fix paar tabellen zu zaubern, dazu nutze ich auch KompoZer. ;)






Kommentar eingeben:







8 4 f 0 a 6 ☞