Happy 24th birthday Pixar! | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Happy 24th birthday Pixar!

Mittwoch, 3. Februar 2010




Heute vor genau 24 Jahren, am 3. Februar 1986, wurde die von Steve Jobs für 10 Millionen Dollar aufgekaufte Grafik-Abteilung der Lucasfilm Ltd. zu Pixar.



Mitgründer Ed Catmull, der seit 1979 bei Lucasfilm gearbeitet hatte, wurde Vizepräsident und der erste Pixar-Film "Luxo Jr." erschien. 1988 gewann dann "Tin Toy" den ersten Oscar als bester Animationsfilm.



Nach vielen schweren und später dann erfolgreichen Jahren mit Filmen wie Toy Story, A Bug's Life, Monsters Inc., Finding Nemo, The Incredibles (oben), Cars und weiteren, kauft Disney Ende Januar 2006 Pixar auf, Steve Jobs wird damit Disneys größter Aktionär.









Kommentare (1)
ljack

03.02.2010, 09:55 Uhr
Ich kann mich lustigerweise sogar daran erinnern. Unser Zeichenprofessor zeigte uns damals Luxo Jr., um uns die unglaublichen Möglichkeiten der Computeranimation zu verdeutlichen. Ich war ziemlich beeindruckt, nur der Name PIXAR prägte sich damals noch nicht ein.






Kommentar eingeben:







d 5 9 2 7 6 ☞