Mit iTunes Plus endlich DRM-frei?

Mit iTunes Plus endlich DRM-frei?

Freitag, 16. Januar 2009




Wer glaubt mit der Ankündigung zur DRM-freien iTunes Musik gäbe es keine Schranken bei Apple mehr findet bei Electronic Frontier Foundation eine kleine Aufzählung wo Apple weiterhin die Digitale Rechteverwaltung betreibt.

Denn Liebhaber von Filmen oder Hörbüchern kommen auch weiterhin nicht in den Genuss die bezahlten Downloads problemlos nutzen zu können und auch der Videoausgang ist inzwischen DRM-behaftet.









Kommentare (1)
ljack

16.01.2009, 09:43 Uhr
Tja, solange noch irgendwer glaubt, mit DRM Geld machen zu können, bin ich leider gezwungen diese Dinge ohne DRM zu beziehen.
Keine Ahnung wie es mit Hörbüchern ausschaut, davon hab ich keine, aber die normale iTMS Musik und gekaufte Videos lassen sich per Requiem entfesseln.






Kommentar eingeben:







b 0 7 6 7 1 ☞