Schwere iPhone Sicherheitslücke heute gestopft?

Schwere iPhone Sicherheitslücke heute gestopft?

Freitag, 21. November 2008



Die bekanntgewordene Sicherheitslücke in iPhone könnte heute mit dem Update auf Version 2.2 endlich gestopft werden. Über das Sicherheitsleck kann per JavaScript eine Telefonnummer aufgerufen werden, welche dann Kosten verursachen könnte. Es ist zu erwarten, dass Apple heute das Update freigibt. Bis dahin sollte man keine unbekannten Seiten aufrufen, Links aus E-mails möglichst ganz meiden.

UPDATE: Nach dem erscheinen des Updates auf 2.2 (iPhone und iPod touch) ist dieses sowie drei weitere Sicherheitslöcher nun gestopft.







Kommentar eingeben:







3 6 a 9 8 3 ☞