Pixelmator Tutorial 4 - Leopard Text

Pixelmator Tutorial 4 - Leopard Text

Dienstag, 10. Juni 2008



Teil vier der Pixelmator Tutorials. Diesmal der Präge-Texteffekt wie er in Leopards Fenstern zu finden ist.


Zunächst zeichnen wir ein Rechteck mit dem Auswahlwerkzeug und füllen es mit grau (#878787). Hierzu wie aus den letzten Tutorials bekannt einfach alt/ Entfernen drücken.

Hexadezimalfarben bekommt man in die allgemeine Farbauswahl mit der kostenlosen Systemerweiterung HexColorPicker.



Nun wird mit der gleichen Auswahl eine neue Ebene erstellt (+) und mit einem helleren grau gefüllt (#bdbdbd).




Nun wird der oberen helleren Ebene eine Ebenenmaske hinzugefügt (ctrl- oder Rechts-Klick auf die Ebene) und diese Maske ausgewählt (einmal draufklicken).

Der schwarz-weiße Verlauf (aus dem Tutorial 3) wird ausgewählt und damit die Ebene per Maske von oben nach unten halbtransparent gemacht.


Nun wird der Text geschrieben (Apfel/T ruft das Schriftenfenster auf). Hierzu passt der Font Myriad Pro regular. Dann wird der Text ausgewählt und in #383838 umgefärbt.

Letzter Schritt ist die Textebene zu duplizieren (ctrl- oder Rechts-Klick drauf) und weiß einzufärben. Anschließend einen Pixel nach unten verschieben. Fertig!







Kommentar eingeben:







f f 4 f 3 a ☞