Kalender basteln mit Hausmitteln

Kalender basteln mit Hausmitteln

Dienstag, 25. Dezember 2007




Etwas Zeit über die Feiertage weil z.B. kein Buch geschenkt bekommen? Hier ist was zum Zeitvertreib. Wir basteln uns einen Kalender für 2008.
  1. Zunächst öffnen wir das Programm Terminal und geben dort den Befehl cal 2008 ein. Für alle nur einen Monat statt zwölf wollen dann z.B. cal 1 2008
  2. Nun mit Apfel/P in den Druckdialog und als PDF abspeichern
  3. Als nächstes brauchen wir eine A4 Vorlage. Hierzu TextEdit öffnen und ein leeres Blatt ebenfalls mit Apfel/P aus dem Druckdialog als PDF speichern.
  4. Beide PDF-Dateien nun mit Vorschau öffnen. Das leere Blatt als "A4.png" speichern (150dpi), den Terminal-Kalender mit dem Auswahlwerkzeug auswählen und beschneiden (evtl. vorher mit ctrl-Klick die Werkzeugleiste mit diesen Werkzeugen ausstatten. Dann ebenfalls als PNG (150dpi) abspeichern.
  5. Anschließend beide PNG-Dateien öffnen. Beim Kalender mit Apfel/A alles auswählen und mit Apfel/C kopieren. Dann im A4 PNG mit Apfel/V einsetzen und zurechtrücken (wer mag kann etwas Platz für ein Bild lassen).
  6. Nun kann man noch z.B. für die Monate passende Foto-Motive einfügen (ebenfalls mit A-uswahl, C-opieren, ein-V-ügen).

Das Ganze ausgedruckt ergibt einen naja, netten Zeitvertreib und brauchbaren Not-Kalender. ; )







Kommentar eingeben:







f 0 1 c 5 e ☞