Autovervollständigung am Mac

Sonntag, 8. September 2013



Zwei vielleicht hilfreiche Tipps um künftig am Mac bequemer schreiben zu können: Wer nach Sonderzeichen wie dem Copyright Symbol © sucht kann z.B. in TextEdit einfach (c) (r) oder (p) schreiben. Die Autovervollständigung ersetzt dann diese Zeichenfolge durch das Symbol.

Fehlt einem ein Wort oder ist einem die korrekte Schreibweise nicht bekannt, kann man jedes angefangene Wort mit drücken der esc-Taste oben links über eine Auswahl vervollständigt werden.



Einstellen oder Ausschalten lassen sich diese Funktionen in der Systemsteuerung (Apfelmenü oben links) unter "Sprache & Text" im Reiter Text.


Nr. 4645 (0:21)




Photoshop Aktionen von PSD Covers

Freitag, 30. August 2013

Schnell mal einen Buchumschlag dreidimensional präsentieren? Einen Folder, eine Webseite auf dem Laptop, iPad oder iPhone in 3D?



Auf der Seite PSD Covers findet man eine Fülle von Photoshop Aktionen die genau diese erfüllen.

Von der Broschüre über den Kaffebecher und Papiertüten bis hin zu (Spray-)Dosen und Schachteln gibt es hier jede Menge Objekte die sich virtuell bedrucken lassen.

Dazu läd man die Aktion per Doppelklick in Photoshop, klappt sie aus, startet den ersten Teil (der erzeugt eine Vorlage) und setzt seine Bilder passend ein.

Anschließend startet man den zweiten Teil der Aktion, welcher dann die eigenen Bilder in die gewünschte Form bringt. Die Ergebnisse sind hochauflösend und wirklich beeindruckend. Getestet mit Photoshop CS2 (Mac) und Photoshop CS5 (Windows).

Keywords: Photoshop Actions


Nr. 4644 (18:13)




Pause ...

Donnerstag, 1. August 2013

Bin kurz weg für ein paar Tage nicht da!




Nr. 4643 (7:46)








   STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG