Tice' Weblog - Daily junk for friends

Mathe am Abend - Farbberechnung (Video)

Montag, 18. November 2019




Derya Akkaynak und Tali Treibitz von der Universität von Haifa haben die letzten Jahre daran gearbeitet ein Programm zu entwickeln, dass die Farbveränderungen unter Wasser herausrechnet (Report).

Damit könnten die blaustichigen, grünlichen und tristen Fotos bald wissenschaftlich korrekt ausgegeben werden. Ein Algorhythmus der möglicherweise bals in Digitalkameras Eingang finden könnte.


Nr. 4975 (18:56)




Etiketten für Linux Mint

Dienstag, 12. November 2019


Mac-Nutzer sind Etiketten gewohnt. Mit dieser kleinen Funktion lassen sich z.B. Ordner einfärbern um eine persönliche Zuordnung zu machen.

Folder-color

Mit folder-color gibt es auch unter Linux Mint (und Ubuntu) diese Option. Zusätzlich kann man dem eingefärbten Ordner noch ein Emblem verpassen.

Die Terminel-Befehlen (nacheinander):
sudo add-apt-repository ppa:costales/folder-color
sudo apt-get update
sudo apt-get install folder-color-nemo
nemo -q
nemo

Dateien lassen sich damit leider nicht einfärben, aber Embleme gibt es auch dafür (unter Eigenschaften).


Nr. 4974 (23:52)




Apples Ankündigung von NeXT/ OpenStep (später OS X) 1997 (Video)

Freitag, 8. November 2019


Am 7. Januar 1997 betritt Gil Amelio auf der MACWORLD EXPO in San Francisco die Bühne und präsentiert zusammen mit Steve Jobs das Konzept zum Wechsel von Mac OS zum unixbasierten OpenStep von NeXT (später Mac OS X).



Wer in der Zeit zwischen 1997 und 2001 Mac-Nutzer war, der kennt die Entwicklung aus erster Hand. Vom blassen Mac OS 7, über die ersten Transformationen unter dem plastischer wirkenden Mac OS 8 (Rhapsody mit Platinum Interface) zum parallel unter Mac OS X laufende Mac OS 9 und dem ersten Mac OS X (10.0 public beta und 10.1 Puma im Juni und September 2001).

Zu dieser Zeit habe ich unter Mac OS X angefangen 5 Jahre lang Bildschirmfotos (369 Stück) zu machen. Eine kleine Zeitreise. ; )


Nr. 4973 (20:43)




Startseite Ende