Flash ist tot - So de-installiert man Flash auf dem Mac

Flash ist tot - So de-installiert man Flash auf dem Mac

Dienstag, 5. Januar 2021


Flash Player UpdateAm 12. Januar ist es dann endgültig soweit. Adobe blockiert Flash-Inhalte ab diesem Datum ganz - der Support ist bereits eine ganze Weile eingestellt.

Hier die Schritte wie man Flash auf dem Mac deinstalliert:

  1. Den Flash Player Uninstaller für Mac OS X 10.6 und später herunterladen.
  2. Sicherstellen, dass alle Browser auf denen Flash installiert ist beendet wurden.
  3. Flash Player Uninstaller starten und Uninstall klicken.
  4. Warten bis die Bestätigung kommt dass Flashplayer deinstalliert ist.
  5. Nun folgende Verzeichnisse manuell entfernen:

/Library/Preferences/Macromedia/Flash Player
/Library/Caches/Adobe/Flash Player

Das wars, ... gute Nacht mein Prinz.









Kommentare (3)

Marco
05.01.2021, 08:03 Uhr

... da weine ich keine Träne nach! PS: Gesundes Neues :D




Tice
05.01.2021, 09:23 Uhr

Ich auch nicht. Ebenfalls ein besseres Neues.




Dr. Ott
11.01.2021, 13:31 Uhr

Weg ist das Dreckszeug. Endlich! Für Historiker interessant:






Kommentar eingeben:







5 2 1 9 7 3 ☞