Geschichte der grafischen Benutzeroberfläche - GUI (Videos)

Geschichte der grafischen Benutzeroberfläche - GUI (Videos)

Montag, 8. Juli 2013


Wer diesen Text liest sitz gerade vor einer grafischen Benutzeroberfläche. Der Weg dorthin war lang. Die bedeutendsten Erfindungen und Durchbrüche die zum Graphical User Interface der heutigen Tage führten habe ich versucht hier in ein paar Videos zusammenzustellen.



1963 - Ivan Sutherland demonstriert Sketchpad, die erste Verbindung von Mensch und Computer mittels eines frei beweglichen Gerätes, eines Lichtstiftes, vergleichbar mit heutigen Stiften für Grafik Tabletts.






1968 - Douglas Engelbart (leider letzte Woche Dienstag im Alter von 88 Jahren verstorben) am 9. Dezember bei der Demonstration der Maus, dem Gerät, das bis heute neben der Tastatur die Interaktion zwischen Mensch und Computer bestimmt (Touch Screens von Tablets und SmartPhones ausgenommen).






1979 Xerox Parc - Demonstation einer ersten groben GUI für Apple. Hier sieht man die Weiterentwicklung der 3-Tasten-Maus die Engelbart im Video zuvor benutzte.






1983 - Das erste kommerziell vertriebene grafische Betriebssystem von Apple -Mac OS 0.8.5 (Finder 1.0) mit den liebevoll gestalteten Icons von Susan Kare.






1983 - Die damals 10.000 US Dollar teure Lisa, die erste voll konzipierte Benutzeroberfläche, hier bei einer Demonstation von 1984 von Alfred DiBlasi.



1984 - Der Mac, Apples erstes massentaugliches Gerät mit einer GUI. Der Durchbruch für die grafische Benutzeroberfläche und die Anwendung durch die Massen.






2000 - Mac OS X Public Beta - erste offizielle Vorführung durch Steve Jobs mit Erklärung zum Aufbau der GUI.






2006 - Im Februar 2006 demonstriert Jefferson Y. Han (Jeff Han) zum ersten Mal öffentlich bei TED talks die Möglichkeiten von touch screens.






2007 - Steve Jobs demonstriert das iPhone - das erste mobile (und massentaugliche) Gerät mit einem touch screen und der entsprechenden GUI.







Kommentar eingeben:







7 5 7 6 f b ☞