Steve Jobs - Erneute Gesundheitspause?

Steve Jobs - Erneute Gesundheitspause?

Montag, 17. Januar 2011


Laut Aussage mehrerer Quelle hat Steve Jobs heute folgendes an seine Mitarbeiter mitgeteilt (Update: Apple):
Team,

At my request, the board of directors has granted me a medical leave of absence so I can focus on my health. I will continue as CEO and be involved in major strategic decisions for the company.

I have asked Tim Cook to be responsible for all of Apple’s day to day operations. I have great confidence that Tim and the rest of the executive management team will do a terrific job executing the exciting plans we have in place for 2011.

I love Apple so much and hope to be back as soon as I can. In the meantime, my family and I would deeply appreciate respect for our privacy.
Tim Cook hatte bereits in der Vergangenheit die Geschäfte von Apple während der Abwesenheit von Steve Jobs geleitet.

Manchmal frage ich mich, ob Jobs überhaupt mal Urlaub macht - und man das nicht für seine Gesundheit von Zeit zu Zeit braucht...? Siehe Business Insider oder NY Times.









Kommentare (1)

ljack
17.01.2011, 21:06 Uhr

Ja, das denk ich mir auch. Es ist ja unglaublich, was bei Apple jeden Tag geleistet wird, das ist in meinen Augen sogar dann ungesund, wenn man jung und kerngesund ist.
Ich glaube es ist eine gute Idee, wenn Steve mal ein wenig kürzer tritt und seinem Körper ein wenig Regeneration erlaubt.




Kommentar eingeben:







4 c 8 9 e 7 ☞