HDR-Bilder erzeugen mit HDRtist

HDR-Bilder erzeugen mit HDRtist

Sonntag, 4. April 2010


Wer dynamischere Fotos möchte kann mit Hilfe der Donationware HDRtist beeindruckende Fotobearbeitung machen. Eines der Hauptprobleme einer Fotografie ist das Verhältnis zwischen hellen und dunklen Bereichen. Entweder sind helle Bereiche leicht überbelichtet oder dunkle Bereiche zu kontrastarm.



Ein Trick vieler Fotografen ist es mehrere Aufnahmen der gleichen Szene zu machen, wobei längere und kürzere Belichtungszeiten benutzt werden. In den länger belichteten erhält man kontrastreiche dunkle Bereiche - in den kürzer belichteten Aufnahmen mehr Details in den hellen Bereichen.



HDRtist kann sowohl Einzelbilder optimieren (Aufhellen dunkler Bereiche und gleichzeitig Abdunkeln heller Bereiche) als auch aus mehreren Aufnahmen zusammenführen.

Die Option zum Ausrichten bei mehreren Fotos muss (kostenlos) bei der ersten Verwendung heruntergeladen werden.

Keywords: High Dynamic Range, Onmouseover, Click the pic, Hamburg, Fernsehturm, Michel, Dynamik, Kontrast, Weißabgleich, Helligkeit, aufhellen, Farbdefinition







Kommentar eingeben:







e c e 7 e d ☞