iTunes 8 Downgrade - so geht es

iTunes 8 Downgrade - so geht es

Samstag, 14. November 2009




Endlich wieder vollständig angezeigte Ergebnisse in der iTunes Store Suche, die Möglichkeit Alben nach Erscheinungsdatum im Store zu sortieren, die Wunschliste auf dem eigenen Rechner (und nicht im Store) zu nutzen, und und und.

Wer wie ich die neue iTunes 9 GUI verflucht hat, kann den fatalen Schritt rückgängig machen (Sch#*§$ auf "iTunes LP")!
  1. iTunes beenden
  2. iTunes 9 in den Papierkorb legen
  3. Aus dem Ordner ~/Music/iTunes die Datei "iTunes Library" in den Papierkorb legen
  4. Den Ordner "Previous iTunes Libraries" öffnen und nach einem Backup vor Version 9 suchen (das Datum als man iTunes 9 das erste Mal benutzt hat). Dieses zurück in den Ordner ~/Music/iTunes kopieren, und wieder "iTunes Library" benennen.
  5. Falls vorhanden unter /Library/Receipts die iTunesX und iTunesAccess Pakete in den Papierkorb legen.
  6. Jetzt unter http://support.apple.com/downloads/iTunes_8_2_1 iTunes 8.2.1 herunterladen. Auf der Seite steht zwar für G3, aber es läuft auch wunderbar auf meinem Intel.
Fertig, endlich wieder eine benutzbare Oberfläche. Witzigerweise hab ich diesen Tipp auf Apples Support Discussions Seiten gefunden.

ACHTUNG: Mit iTunes 9 angelegte Playlists sind danach nicht mehr da (dazu muss man sonst zurück auf iTunes 9 und die oberen Schritte zurückgehen). Songs die älter sind als das Library-Datum (inkl. Einkäufe)* müssen wieder in die Hauptlibrary gezogen werden.

* Mit Befehl/J "Änderungsdatum" in Listenansicht sortieren und draufziehen.









Kommentare (7)
Andreas

14.11.2009, 22:47 Uhr
DANKE DANKE DANKE für den TIP !!!!!!!!!!!






Tice

14.11.2009, 23:20 Uhr
Gern geschehen. Ich hab erst gedacht vielleicht gewöhne ich mich dran. Aber da ich of und bis dahin gerne im iTunes Store Musik gekauft habe, hat sich der Frust dann soweit gesteigert, dass ich einfach so nicht mehr wollte.




konhead

15.11.2009, 01:09 Uhr
Danke, aber ich werd nichts kaufen bis Sie es von sich aus Ändern!




Tice

15.11.2009, 10:33 Uhr
@konhead: Das wäre eigentlich die bessere Variante, stimmt.




eastmac

15.11.2009, 22:30 Uhr
Mhh so schlimm?





Tice

15.11.2009, 23:06 Uhr
@eastmac: Ich denke für alle die oft, gerne und regelmäßig im iTunes Store eingekauft haben ist das in der Benutzung sehr lästig. Alle anderen werden das vermutlich nicht so verstehen. Die mit Version 9 stark zurückgegangenen Verkäufe im Store zeigen aber dass es wohl auch für Apple ersichtlich ist dass hier das Einkaufsverhalten leidet:




eastmac

16.11.2009, 00:26 Uhr
Bin bis jetzt immer nur dort, wenn ich genau weiß was ich brauche. Mangels iPhone oder Touch ist mir das mit den Apps nicht so bewusst, dass es zu einem Rückgang gekommen ist hab ich auch gelesen.
Aber spätestens bei dem Wort "Rückgang" wird auch Steve merken, dass was nicht richtig läuft. $$
Und dann möchte ich nicht mit ihm in der Morgenrunde sitzen. ;) $$






Kommentar eingeben:







e b 9 3 5 5 ☞