Pixelmator Tutorial 6 - Glanzfoto

Pixelmator Tutorial 6 - Glanzfoto

Montag, 14. Juli 2008


Teil sechs der Pixelmator Tutorials. Diesesmal ein Glanzfoto wie ich es auch schon als Photoshop Aktion gemacht hatte.



Zunächst öffnen wir ein Bild das wir mit dem Glossy-Effekt ausstatten wollen und verkleinern es auf das gewünschte Maß mit Apfel/F.



Wir duplizieren die Ebene (rechts-Klick darauf) und wählen den Bereich aus (mit gedrückter Apfel-Taste auf die Ebene klicken). Nun mit alt-Entfernen die Fläche mit weiß füllen.


Nun stellen wir Vorder und Hintergrundfarbe auf Weiß und Schwarz und verkleinern die Auswahl auf die Größe des späteren weißen Randes. Dazu im Menü Bearbeiten - Auswahl verfeinern - Kontraktion auf Minuswert.

Nun fügen wir der oberen Ebene eine Ebenenmaske hinzu welche den Bereich um die Auswahl nun weiß erscheinen lässt.


Als nächstes duplizieren wir die untere weiße Ebene und schieben die Kopie über das eigentliche Bild. Dann fügen wir der oberen weißen Ebene auch eine Ebenemaske hinzu, wählen die Ebenenmaske im Ebenenfenster an und setzen einen schwarz-weißen Verlauf von links oben bis etwa zur Mitte.

Um die Ebenenmaske festzusetzen legen wir mit Apfel/Shift/N eine neue Ebene an und verbinden diese mit der Verlaufsebene (anklicken und mit Shift dann die neue leere Ebene anklicken und per rechts-Klick Ebenen zusammenführen).



Nun kommt der Glanzschnitt. Hierzu das ovale Auswahlwerkzeug anwählen und ein großes Oval ziehen welches die matte Ecke anschneiden soll. Um die Auswahl zu verschieben die Maustaste nicht loslassen, sondern die Leertaste zusätzlich drücken.

Wichtig ist die Anschnittecke. Nicht ausgewählte Bereiche kann man anschließend hinzuwählen. Die Auswahl lässt sich mit Apfel/D ganz aufheben.

Zuletzt noch den nicht gewünschten Bereich des Verlaufs entfernen - fertig! Wer mag kann das Foto natürlich noch drehen oder mit einem Schlagschatten versehen.







Kommentar eingeben:







1 0 9 b 0 8 ☞