Schluss mit der Schattenfotografie

Schluss mit der Schattenfotografie

Dienstag, 1. Juli 2008



So wie oben sieht ein übliches Bildschirmfoto eines Fensters aus (Apfel/ Shift/4 dann Leertaste). Wer auf seinen screenshots diese Schatten nicht möchte kann das per Terminal schnell abstellen:
defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool true

und damit der Effekt umgesetzt wird:

killall SystemUIServer
Wer die Schatten auf den Bildern wiederhaben möchte braucht dazu nur defaults delete com.apple.screencapture disable-shadow ins Terminal einzugeben und mit dem zweiten Befehl wieder den SystemUIServer neustarten. Via macosxhints.

Schatten, Schlagschatten, abstellen









Kommentare (3)
eastmac>


01.07.2008, 22:47 Uhr

Die befehle dazu klingen immer so einfach, woher wissen die das alles? Apple wird so etwas ja nicht per pdf an normalos verteilen.
Oder stell ich mir das alles zu kompliziert vor?




Tice>


01.07.2008, 22:53 Uhr

Im Grunde sind es meist Einstellungen in den Preferenzen (Home - Library - Preferences). Dort kann eigentlich zu allen Programmen eine Einstellungsdatei angelegt werden (com.apple.ProgrammName).

Woher das Wissen zu den Möglichen Einstellungen kommt weiß ich aber auch nicht. disable-shadow ... hmmm da muss man drauf kommen. bool (also boolean-Wert JA/NEIN) ist dann immer true oder false.




Tice>


08.07.2008, 00:02 Uhr

Hier gibts ne schöne Liste mit ettlichen Terminal-Befehlen:






Kommentar eingeben:







a 9 7 b 8 7 ☞