Leopard Mindest-Anforderungen gestiegen

Leopard Mindest-Anforderungen gestiegen

Dienstag, 25. September 2007


Wie AppleInsider berichtet sollen die ursprünglich auf 800MHz gesetzten Systemvoraussetzungen nun auf 867MHz angehoben worden sein da die Performance mit 800MHz anscheinend unbefriedigend war.



Somit heißt es dann: Mindestens 867MHz, Intel Processor, ein PowerPC G4 oder G5 (G3 werden nicht mehr unterstützt) sowie 512MB Arbeitsspeicher (mehr wird empfohlen), DVD-Laufwerk, integriertes FireWire und 9GB Festplattenplatz.

Ebenfalls wird vermutet, dass 10.5 das letzte Betriebssystem sein könnte das PowerPC Prozessoren unterstützen wird. Letzteres fällt aber definitiv in den Bereich der Spekulationen.







Kommentar eingeben:







9 c c 0 a f ☞