USB 3.0 steht vor der Tür | Tice' Weblog - Daily junk for friends

USB 3.0 steht vor der Tür

Mittwoch, 19. September 2007


Intels Chef der Digital-Enterprise-Abteilung, Pat Gelsinger kündigte gestern USB 3.0 auf dem Intel Developer Forum an. Statt der (nie wirklich erreichten) 480 Mb/s von USB 2.0 sollen nun knapp 5.000 Mb/s möglich sein.


Zum Vergleich: FireWire 400 liegt bei 400 Mbit/s (welches in der Praxis durchschnittlich schneller als USB 2.0 war) und FireWire 800 bei - wie anders zu erwarten - 800 Mbit/s.

Im Gegensatz zu FireWire waren die Universal Serial Bus Anschlüsse abwärtskompatibel, und so soll es dann auch mit USB 3.0 sein, welches neben den herkömmlichen Verbindungen zusätzlich Glasfaser erhalten soll. Erwartet wird die USB 3.0 Spezifikation in der ersten Hälfte 2008.

Mit dabei sind Mitglieder der Wireless USB Promoter Group wie HP, Intel Microsoft, NEC Corporation, NXP Semiconductors und Texas Instruments.









Kommentare (3)
JAguar

19.09.2007, 11:52 Uhr
nicht schlecht. ich freu mich dann schon darauf.

kannst du bei deinen Beiträgen auch noch links und quellen hinzufügen?




Tice

19.09.2007, 11:53 Uhr
Zu den USB News gibt es mehrere Quellen (8 etwa). Die Spezifikationen findet man bei Wikipedia.




ljack

20.09.2007, 07:34 Uhr
Urks, Glasfaser. Natürlich kriegt man da gute Datenraten, aber die Kabel sind ein Problem. Ein Knick, und das wars für die Datenrate. Vielleicht gut für fixe Verkabelung, aber sicher nichts was zukünftige iPods etc. eingebaut haben werden...






Kommentar eingeben:







0 2 6 1 1 2 ☞