Pixelmator - neues Programm zur Bildbearbeitung

Pixelmator - neues Programm zur Bildbearbeitung

Sonntag, 3. Juni 2007


Man darf gespannt sein. Mit dem Namen Pixelmator betritt ein neues Bildbearbeitungsprogramm den Markt. Wie ein Vorschaufilm von TUAW zeigt arbeitet die Software mit Apples interner Grafik Engine Core Image zusammen.



Die liebevoll gestaltete GUI lässt auf ein sorgfältig erstelltes Programm hoffen. Die technischen Daten lassen wirklich staunen. Interessant vor allem, dass Pixelmator mit den Ebenen von Photoshop arbeiten kann und somit zu einer günstigen Alternative werden könnte!

Pixelmator soll Ende Juli für 59,- USD erhältlich sein.









Kommentare (1)
ljack>


04.06.2007, 13:57 Uhr

Interessante Farbgebung...
Also wenn es eine unlimitierte Testversion gibt, werde ich es sicher einmal ausprobieren.






Kommentar eingeben:







e 3 c b c 6 ☞