Eigentor - Windows Vista und keiner kanns benutzen

Eigentor - Windows Vista und keiner kanns benutzen

Mittwoch, 7. Februar 2007


Inzwischen habe ich schon von zwei PC Benutzern gehört, dass sie statt zu Vista zu OS X wechseln. Hier ist einer der eine Maschine gefunden hat auf der das Betriebssystem scheinbar läuft.



Via TUAW









Kommentare (2)
kakue

08.02.2007, 10:21 Uhr
Hallo,
auf meinem MacBook 2Gigaherz mit 2GB RAM in weiss läuft der Release Candidate 1 von Windows Vista ohne Probleme. Das System wurde online registriert, einen für 1 Jahr kostenlosen Virenscanner von Computer Assiociates habe ich mir bereits heruntergeladen.
Parallels stellt Vista alle üblichen Ressourcen (Airport, Ethernet, Bluetooth zur Verfügung). Die Kamera kann ich nicht nutzen, ebenso die Fernbedienung. Auch mein Windows Mobile 5 Smartphone kann ich nicht über Parallels verbinden (das liegt an Parallels nicht an Vista). Ich bin sehr zufrieden mit Vista. In der Tat ist recht viel geklaut vom Mac und auch von Linux aber das macht die Nutzung für den Macianer besonders einfach.
Manches ist auch besser gelöst, so z. B. der Dashboard-Verschnitt. Im Sommer dann, wenn der RC 1 seinen Geist aufgibt, werde ich mir definitiv die System Builder Version von Vista Pro besorgen (kostet etwa 150 Euro)




ljack

09.02.2007, 13:35 Uhr
Da es glücklicherweise nichts gibt, wo ich auf Windows angewiesen wäre, kann ich ganz entspannt und herzhaft über dieses Video lachen...






Kommentar eingeben:







1 a 9 b 3 b ☞