iDisk selbstgemacht - für Netzwerkspezies

iDisk selbstgemacht - für Netzwerkspezies

Dienstag, 14. November 2006




Wer Spaß am Serverbasteln und Netzwerken hat sollte sich den Artikel von Matt Simerson ansehen. Hier beschreibt er wie man statt .Mac selbst die entsprechenden Dienste und Funktionen rund um iDisk, iCal, Backup und iSynk aufsetzen kann. Via Digg.







Kommentar eingeben:







4 4 1 a 6 1 ☞