Aus der Serie 'Tales of the past': Kunst

Montag, 30. Januar 2006



Mac Cursor auf Leinwand (späte Neunziger).

Keywords: home art


Nr. 264 (8:05)




Platz da! - Festplattenkapazität besser nutzen

Sonntag, 29. Januar 2006

Da hat man schon 60 oder 80 GigaByte und trotzdem kämpft man schon um die letzten davon. Zeit einmal genauer hinzusehen was da soviel Platz kostet.

Ein wunderbares Tool (Donationware) dafür ist Disk Invetory X:



Bei mir ist der Fall recht klar. Das blaue links sind MP3s, meine vollständige Sammlung schleppe ich mit. Aber auch eine EyeTV Aufnahme macht sich als Rohdaten und MPEG-Version mit einigen GB breit. Die wird als erstes gelöscht.

Aber ein bisschen geht immer noch:
Die Freeware Monolingual erlaubt einem ungenutzte Sprachdateien aus dem System und den Programm zu löschen.

Wichtig hierbei: Niemals Englisch und im deutschsprachigen Raum Deutsch löschen. Viele Programme laufen nur mit den Englischen Menüs und Dateien und die deutschen möchte man sicher auch nicht missen.



Wie man auf dem Bild deutlich sieht, ergab das in meinem Fall (unter OS X.4 Tiger) satte 2,2GB zusätzlichen Platz.

Dank an das tolle Macnews-Forum für die vielen schnellen Tipps.


Nr. 263 (13:37)




Was plant Apple da?

Samstag, 28. Januar 2006

Ein Patent macht in den letzten Tagen besonders die Runde. Das "Spieltablett", eingetragen als einfaches electronic device.



Bei Engadget kann man einen Überblick bekommen. Möglicherweise ein iBook als Tablet PC mit Bewegungssensor.

Unter Macsimum News gibt es Infos zur Bewegungs-Einheit, die z.B. für Spiele genutzt werden könnte. Wie man sich das vorstellen kann, erklärt Macsimum News auf dieser Seite und verweist auf ein Video von Nintendo.

Weitere Infos auch bei The Mac Observer.


Nr. 262 (16:26)








   STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG