Push-Benachrichtigungen in Chrome und Firefox abstellen

Push-Benachrichtigungen in Chrome und Firefox abstellen

Mittwoch, 8. Januar 2020


Firefox hat den Hinweis mit Version 72 nun deutlich dezenter in die Adresszeile verbannt (womit kein dauerndes Wegklicken mehr nötig ist).
Ganz abschalten kann man Push-Nachrichten in Firefox hier: about:preferences#privacy unter:
Berechtigungen - Benachrichtigungen - Einstellungen - Haken bei "Neue Anfragen zum Anzeigen von Benachrichtigungen blockieren".

Firefox Push-Benachrichtigungen abstellen

In Chrome lassen sich generell diese Nachfragen ausschalten.
Etwas unlogisch formuliert schaltet man dazu den Schaltet "Vordem Senden nachfragen (empfohlen)" aus.
Anschließend werden Pushnachrichten nicht etwa ungefragt zugelassen, sondern blockiert.
chrome://settings/content/notifications (für die Einstellungen dies in die Adresszeile eingeben).

Push-Nachrichten in Chrome ausschalten

Chrome läutet zudem nach dem iPhone 2007, Steve Jobs "Thoughts on Flash" 2010 nun endgültig den Tod von Adobe Flash ein.

Chrome Flash Support Ende







Kommentar eingeben:







3 5 3 4 5 1 ☞