Apple zahlt 13 Milliarden Steuern nach

Apple zahlt 13 Milliarden Steuern nach

Montag, 4. Dezember 2017


Apple-Irland-Deal-Steuern

Nach der EU-Entscheidung zum Irland Steuer-Handel hat Irlands Finanzminister Paschal Donohoe nun laut Angaben des Wallstreet Journal angekündigt, dass Apple die ausstehenden 13 Milliarden Euro an Steuern ab dem 1. Quartal 2018 zahlen wird.







Kommentar eingeben:







4 4 2 d 0 e ☞