Apple zur Datensicherheit und NSA

Apple zur Datensicherheit und NSA

Donnerstag, 7. November 2013




Interessantes Statement zur Datensicherheit bei Apple.

At the time of this report, the U.S. government does not allow Apple to disclose, except in broad ranges, the number of national security orders, the number of accounts affected by the orders, or whether content, such as emails, was disclosed. We strongly oppose this gag order, and Apple has made the case for relief from these restrictionsin meetings and discussions with the White House, the U.S. Attorney General, congressional leaders, and the courts.

Kurz "Leider dürfen wir nicht sagen wie weit die NSA unsere Daten anzapft, aber uns gefällt das nicht." Auch Google, Yahoo!, Microsoft und andere haben sich bereits in einem offenen Brief über die geschäftsschädigenden Praktiken der National Security Agency beschwert.

Kurz: US Firmen sind was Datensicherheit betrifft derzeit nicht als sicher einzustufen.

Keywords: Edward Snowden







Kommentar eingeben:







0 4 1 e 9 0 ☞