FaceBook und die glücklichen Nilpferde

FaceBook und die glücklichen Nilpferde

Mittwoch, 7. Juli 2010




Nachdem ich mich die letzten Tage immer wieder durch treu-doof glotzende Seehundbabys, Schafe, Geschenke, Küsse und Herzchen gescrollt habe, war die Entscheidung nun ganz leicht. Weg mit dem Mist!



Es interessiert doch keine Sau ob Franziska beim Bestellen ihres virtuellen Gemüsebeetes eine Nacktschnecke findet, Gregor sich entschlossen hat einen Clownfisch in Iconland großzuziehen oder Pia Ihre Freunde zu einer Kreuzfahrt durch den pastellfarbenen Zuckersee einläd!

Vielleicht braucht man aber auch nur eine Überdosis Teletubbies um final in der Poesiealbumwelt anzukommen. Danach sind Job, Freunde und reale Welt vermutlich nur noch grauer Nebel.

Eih - was bin ich heute gemein! ; )

Farmville, Treasure Island, Happy Aquarium, Mafia Wars, Gib jemandem ein Geschenk und lass auch gleich noch die Hosen runter









Kommentare (1)
J.Löw

08.07.2010, 07:08 Uhr
Klingt doch verdammt gut. Gibt's das auch für Mac oder nur für's iPhone? Würde mir sicher einige Therapiestunden ersparen...






Kommentar eingeben:







d 7 c 5 3 1 ☞