Google I/O Konferenz | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Google I/O Konferenz

Montag, 24. Mai 2010




Vic Gundotra zeigt u.a. eine Demo des aktuellen Android 2.2 Systems Codename 'Froyo'.



Mit interessanten Seitenhieben auf Apple.

Keywords: 1984, mobile Geräte, Handys, iPhone, Steve Jobs, Eric Schmidt









Kommentare (3)
eastmac>


24.05.2010, 18:36 Uhr

Vielleicht gar nicht sooo schlecht, wenn google bissel druck macht. Aber von mir bekommen die keine daten. ;)




Tice>


24.05.2010, 19:27 Uhr

Auch mein Gedanke. Die enge Anbindung an GMail und Google Adressbuch (als derzeit wohl einzige Option seine Daten wieder auf den Rechner zu bekommen - statt direkt wie über iSync) lässt mich vor Android zurückschrecken.

Beim iPhone ists eben die Zwangsheirat mit T-kom und der ZensurStore von Apple der die Partie vereitelt.

Hab mich übrigens inzwischen für das SE Naite entschieden (etwas grün weil wiederverwertetes Plastik, reduzierte Verpackung, Wasserfarben, kein Booklet, etc.).

Dazu lassen sich E-mals abfragen, YouTube Videos ansehen und hochladen, Twitter und FaceBook sind integriert und einen einigermaßen brauchbaren Browser gibts auch. iSync geht auch. Und 109,- Euro tun den Geldbeutel auch nicht so sehr weh.




eastmac>


24.05.2010, 20:22 Uhr

Mein SE K600i ist nun fünf jahre alt aber das iPhone ist mir zu teuer und was passendes neues hab ich noch nicht gefunden.






Kommentar eingeben:







6 6 1 d e 7 ☞