Filmtipp - Elegy oder die Kunst zu Lieben

Filmtipp - Elegy oder die Kunst zu Lieben

Freitag, 17. April 2009


Die Elegie, das Klagelied ist der Tenor des Films Elegy - oder die Kunst zu lieben, der die Beziehung zweier Menschen und die Zweifel, Ängste, Bedürfnisse und Wahrheiten die das Leben mit sich bringt, beschreibt.



Professor David Kepesh (gespielt von Ben Kingsley) verliebt sich in die Studentin Consuela (Penélope Cruz). Aus Angst sie früher oder später wegen des Altersunterschiedes zu verlieren begeht er den allzumenschlichen Fehler, trotz der offensichlichen Zuneigung, nicht ganz Teil ihres Lebens zu werden.

Jahre später treffen sich die beiden wieder ...

In den Nebenrollen sorgt u.a. Dennis Hopper als sein Freund und Kollege für Gespräche über die wahren Fragen hinter einer solchen Beziehung.

Wer feinsinnige Unterhaltung schätzt kann diesen Film seit einigen Wochen leihen oder seit heute auch kaufen. Hier gehts zu Trailer (vom etwas kitschigen spanischen Schlager am Ende nicht verwirren lassen, der taucht im Film glaub ich nicht auf).









Kommentare (1)
paul>


18.04.2009, 17:49 Uhr

Klingt gut! Danke für den Tipp, der letzte hat mir auch schon gut gefallen und ich freue mich auf den nächsten :)

Grüße, Paul






Kommentar eingeben:







9 c f 5 5 5 ☞