Farben zur Hand - ColorNamePicker

Farben zur Hand - ColorNamePicker

Donnerstag, 19. Februar 2009




Wohl einer der besten (wenn nicht sogar der beste) Farbauswähler ist ColorNamePicker. Unter Library - ColorPickers abgelegt erfüllt er in allen kompatiblen Programmen seinen Dienst. Hexfarben RGB, Webfarben und Webfarbnamen und Sogar Deckkraft lassen sich einstellen.

Achtung: Sollte eine ältere Version unter Privat - Library - ColorPickers installiert sein, diese erst löschen. Der Installer installiert diese Version in der Hauptlibrary. Diese kann aber anschließend in die eigene Library verschoben werden.









Kommentare (3)
Jörg

19.02.2009, 16:36 Uhr
Für Inspirationen finde ich noch Mondrianum gut. Der Picker greift auf Kuler zu und gibt es hier:







Tice

19.02.2009, 17:39 Uhr
Die Idee fand ich auch gut, nur muss man dafür jedes Mal online sein.




Micha

28.12.2009, 19:40 Uhr
Bei mir funktioniert der ColorNamePicker ohne Probleme auf 10.6.2






Kommentar eingeben:







4 a 3 8 d 8 ☞