200 Programme und Expose | Tice' Weblog - Daily junk for friends

200 Programme und Expose

Mittwoch, 4. Februar 2009




Ganze 200 Programme hat ein MacUser gleichzeitig geöffnet. Der Vista-Screenshot-Rekord liegt derzeit bei 108.









Kommentare (3)
tomthecat

04.02.2009, 15:44 Uhr
Selbst das sollte isch noch schlagen lassen. Werds mal versuchen.




tomthecat

04.02.2009, 15:46 Uhr
Ausserdem wäre da noch die Frage, gelten die Apps wie LittleSnitch, Stuffit (im Menu), MainMenu und alle Hintergrundprogramme auch als Programm in diesem Race?




tomthecat

05.02.2009, 10:38 Uhr
Tatsächlich habe ich gestern einen Versuch unternommen und es locker auf 290 Programm geschafft. Das Problem fängt dann an, dass man irgendwann keine Programme mehr zum starten hat. Speicherintensive Programme wie die von Adobe habe ich extra aussen vor gelassen.

Dummerweise habe ich dann, wegen einem Anruf einen Benutzerkono-Wechsel gemacht und dann ist der andere Benutzer hängengeblieben. Beziehungsweise, ich hätte vermutlich nur lange genug warten müssen und OSX wollte vermutlich Speicher auf die Festplatte auslagern, was zu einer Verlangsamung führte, die ich dann mit einem Neustart abgebrochen habe.

Erstaunlich war, dass auch bei fast 300 Programmen alles flüssig lief. So habe ich die Ganze Zeit, während dem Öffnen der Programm einen Spielfilm in QuickTime laufen gehabt, der auch nicht einmal hängen blieb.

Das Ganze auf einem G5 Quad mit 6.5 GB Ram.






Kommentar eingeben:







5 5 4 7 5 b ☞