Foto-Anarchie mit dem Image Fulgurator

Foto-Anarchie mit dem Image Fulgurator

Freitag, 27. Juni 2008




Schöne Idee: Registriert der Image Fulgurator einen Blitz, projeziert er sofort kurzfristig ein Bild auf einen zuvor eingestellten Gegenstand. Der ahnungslose Fotograf sieht dann auf seiner Aufnahme etwas, das zuvor (und auch danach) nicht da war.

Funktioniert natürlich besonders gut an vielbesuchten touristisch interessanten Orten. Via bestem Forum der Welt.

Keywords: Photografie, Fotografie, Berlin, Julius von Bismarck, Fulguration









Kommentare (1)
ljack

27.06.2008, 15:21 Uhr
Geniales Ding! Würde ich am liebsten in Museen aufstellen, wo die Leute permanent mit Blitz die alten Meister fotografieren. Vielleicht wäre eine Einblendung wie "No Flash!" quer über dem Bild passend...






Kommentar eingeben:







3 2 3 f c b ☞