Apple kauft P.A. Semi, Sony kauft Gracenote

Apple kauft P.A. Semi, Sony kauft Gracenote

Mittwoch, 23. April 2008



Die Zeit der Einkäufe ist da. Kurz vor bzw. bei Bekanntgabe der Quartalszahlen kaufen viele Firmen ein. So verleibte sich Apple beim zweiten Anlauf den Chiphersteller P.A. Semi für geschätzte 280 Mio. Dollar ein. Der Hersteller ist für Niedrigenergie-Prozessoren bekannt.



Sony kaufte unterdessen Gracenote (aka CDDB, die Datenbank, die auch von iTunes zum Identifizieren der Titel genutzt wird) für 260 Mio. Dollar. Die Werbebanner auf der Gracenoteseite zeigen deutlich die Übernahme.

Yahoo hat zwar ein hervorragendes Ergebnis im ersten Quartal hingelegt, welches Steve Ballmer kaum schmecken dürfte (s. auch aktuellen Joy of Tech! Comic), ob es zur Abwehr der Übernahme durch Microsoft reicht bleibt abzuwarten.







Kommentar eingeben:







a 6 f 1 5 e ☞