Umlaute für Amerikaner | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Umlaute für Amerikaner

Samstag, 5. Januar 2008




Wer einen in den USA gekauften Mac besitzt kennt sicher das Problem. Man schreibt eher oe, ae oder ue als sich dran zu erinnern mit welcher Tastenkombination ö, ä oder ü zu schreiben sind.

Mit der Freeware USGerman Keyboard Layout der Media Computing Group kann man nun die Umlaute sowie das ß einfach par alt-Taste und Vokal aufrufen. Via macnews.

Keywords: Tastatur, Sonderzeichen, Keyboard, Ä,Ö,Ü, sz









Kommentare (2)
MetalSnake

05.01.2008, 12:58 Uhr
Man könnte natürlich auch einfach die "Eingabequelle" auf deutsch stellen…




Tice

05.01.2008, 13:06 Uhr
Dazu bräuchte man dann aber die deutsche Tastatur. Dort wo ö und ä sind befindet sich da nämlich Semikolon und Komma.






Kommentar eingeben:







2 c f a 3 0 ☞